Hier findet ihr alle wichtigen Informationen

Falls jedoch noch Fragen offen sind, bitten wir euch, diese per Mail an sayhello@trash-shirts.com zu schicken.

Wie soll ich meine Druckvorlage schicken bzw. was muss ich beachten?

Grundsätzlich gilt:
Je besser die Auflösung, desto besser der Druck!
Am einfachsten ist es, wenn ihr das Motiv auf eurem Drucker ausdruckt.
Sind die Kanten scharf, ist alles in Ordnung. Sind jedoch “Treppen” oder “Sägezähne” zu erkennen, sollte das Motiv unbedingt noch einmal überarbeitet bzw. nachgezeichnet werden!
Für einen Aufpreis(je nach Motiv) helfen euch unsere Grafiker, dies zu ermöglichen.

Hier einige Eckdaten, die ihr beachten solltet:

Bilddaten:
Bildauflösung: 300dpi, bei eingescannten Motiven unbedingt 600dpi,
Keine Daten mit geringerer Auflösung, da mehr Qualitätsverlust
(“Treppen” im Motiv)

Speicher Formate:
Pixelgrafik: erstellt in Photoshop, .psd, bitte immer mit den einzelnen Ebenen schicken!
Vektorgrafik: Illustrator (.ai, .eps), Freehand (.fh3, .eps), Coreldraw (.cdr, .eps), hier auch immer mit den einzelnen Ebenen(nach Farben sortiert) shicken.

Raster:
Verläufe, Schattierungen:
Bei Verläufen und Schattierungen muss die Datei bzw. der Film gerastert werden!
Wir arbeiten hierfür mit einer speziellen Rip Software.
Bitte keine Photoshop Bitmap Rasterungen. Außer es ist künstlerisch so vorgesehen.

Farben:
Farben können von Bildschirm zu Bildschirm verschieden sein!
Bitte hier genaue Angaben. (Pantone(Solid Coated), HKS oder div. Farbmuster)

Dateianlieferung: USB Stick, CD, Online an sayhello@trash-shirts.com
Größere Dateien(über 3MB) als ZIP in einem Ordner auf
diesen FTP Server stellen.
Ansicht:
Bitte immer eine Ansichtsdatei(.jpg, .pdf,...) anfügen.
Dies sollte die Platzierung des Motivs inkl. cm Angaben
(zb.: 10cm vom Kragenrand auf Motiv Oberkante) enthalten.
Weiter Informationen findet ihr unter der Rubrik “Service”.

nach oben

Wie kann ich die Qualität meines Motives selbst überprüfen?

Einfach auf eurem Drucker in der gewünschten Größe ausdrucken. Sieht das Motiv pixelig(Sägezähne) oder unscharf aus, ist es für den Siebdruck nicht geeignet.

Wenn die Qualität nicht ausreicht, dann sollten die Motive “nachgezeichnet” werden.
Für einen Aufpreis(je nach Motiv) helfen euch unsere Grafiker, dies zu ermöglichen.

nach oben

Kann ich verschiedene Druckfarben nehmen?

Sicher!

Ihr könnt bei eurem Motiv die Farben nach Belieben wechseln.
Für den Druckfarbenwechsel verrechnen wir einmalig 10 Euro pro Farbe.

nach oben

Wie viel kostet ein T-Shirt?

Da wir jedes T-Shirt ganz individuell nach euren Wünschen herstellen, wird auch jedes Shirt extra kalkuliert.

nach oben

Kann ich auch verschiedene Textilien, Farben und Größen bei einer Bestellung kombinieren?

Du kannst alle angebotenen Textilien unseres Sortiments frei nach Bedarf zusammenstellen.

nach oben

Gibt es ein Minimum an Shirts die ich bestellen kann?

Grundsätzlich nicht, allerdings werden die Preise erheblich günstiger, je mehr ihr bestellt!

nach oben

Bedruckt ihr auch mitgebrachte Textilien?

Ja.
Jedoch sollte man bei speziellen Stoffen einen Probedruck durchführen.
Zusätzlich wird eine Fremdtextilien Pauschale von EUR 0,90.- verrechnet.

nach oben

Bedruckt ihr auch Taschen?

Ja,soweit dies technisch möglich ist.

nach oben

Bedruckt ihr auch Baseball-Caps?

Ja. Hier gilt auch wieder, soweit der Druck technisch möglich ist.

nach oben

Ich habe noch Fragen! An wen kann ich mich wenden?

Gerhard – 0043(0)676/9189554 oder sayhello@trash-shirts.com
Wir sind Montag bis Freitag, von 08:00-17:00 Uhr erreichbar!

nach oben